Strada Sant′Anna

Zwischen Gebirg und Meer
faltet das Land sich
zum Paradies.
Königreiche
aus Öl und Feigen und Wein,
aus Blüten und Düften,
mit altem Gemäuer
und neuem Gehäus
führen heiteren Wettstreit.
Die Straße zur Stadt
eine Perlenschnur aus Toren,
die offenstehen für den Gast.






  Oben