Das Verständnis vom Menschen aus dem Anspruch des Evangeliums


Beitragsseiten
Das Verständnis vom Menschen aus dem Anspruch des Evangeliums
I. Die dreifache Krise des Menschen heute
II. Der Mensch – das Wesen der Frage
III. Antworten der klassischen Anthropologie
IV. Gang durch die Geschichte
V. Theologische Dimension

Vom Menü „Beitragsseiten“ aus kann

jeder Textteil einzeln aufgerufen werden.

 


 

 

[1] Die Problematik, über die ich zu Ihnen sprechen, möchte, und die Weise, wie ich es vorhabe zu tun, läßt mich ein klein wenig erschrecken, denn ich spüre, wie sehr Ihnen der Praxisbezug auf den Nägeln brennt und ich habe in der Tat vor, etwas zunächst recht Unpraktisches und Fundamentales mit Ihnen zu tun, allerdings aus der Überzeugung heraus, daß das Praktische und Nächstliegende und das Fundamentale sehr oft mehr in der Nähe zueinander liegen, als es aufs erste scheint, in der Überzeugung, daß die Vermittlung im Halbpraktischen mitunter nur Äquidistanz zu Theorie und Wirklichkeit ist und nicht deren Versöhnung tatsächlich dient.

Ich darf Sie daher um ein bißchen Geduld und Mitdenken bitten für einige Gedanken, von denen ich, als ich das Referat vorzubereiten anfing, auch nicht dachte, daß sie mir als der Inhalt dieses Referates kommen würden.

 

 



  Oben