Was soll die Synode? (Audio)


Was soll die Synode? - Klaus Hemmerle gibt in diesem Interview aus dem Jahr 1970 Antworten auf acht Fragen zur bevorstehenden Gemeinsamen Synode der deutschen Bistümer (1971-1975).

 

Länge: 48:46 min

Das gesamte Interview - Was soll die Synode  - online anhören:

Das Interview im mp3-Format herunterladen:
Download (34 MB)

Frage 1:

Vielerlei Erwartungen und vielerlei Kritik sind angesichts der Planung der Gemeinsamen Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland schon geäußert worden. Wie ist es überhaupt zu dieser Synode gekommen, und was soll mit ihr erreicht werden?

online anhören:

 

Frage 1 im mp3-Format herunterladen:
Download (4 MB)

Frage 2:

Immer wieder wird gefragt, ob die kommende Synode eine echte Repräsentation der Kirche in unserem Lande darstellen könne, oder ob sie für diesen Zweck nicht falsch konstruiert sei?

online anhören:

Frage 2 im mp3-Format herunterladen:
Download (4 MB)

Frage 3:

Jeder hat so seine Vorstellung von der Synode, seine persönliche Erwartung, sein Wunschbild. Zeichnen sich gewisse Grundtypen der Erwartungen an die Synode ab, und welche dieser Grundtypen haben eine Aussicht realisiert zu werden?

online anhören:

Frage 3 im mp3-Format herunterladen:
Download (5 MB)

Frage 4:

Es wurde zwar ein allgemeiner Themenvorschlag für die Synode veröffentlicht. Aber ein klares theologisches Konzept lässt sich darin nur schwer entdecken. Was soll das Konzept der kommenden Synode sein?

online anhören:

Frage 4 im mp3-Format herunterladen:
Download (6 MB)

Frage 5:

Dieses Konzept ist viel zu weit gespannt, als dass die Synode es - wenn man realistisch denkt – erfüllen könnte. Was soll mit den Fragen geschehen, die von der Synode selbst nicht gelöst werden können. Was wird aus dem Rest des genannten Konzepts, den die Synode notwendig übrig lässt?

online anhören:

Frage 5 im mp3-Format herunterladen:
Download (2 MB)

Frage 6:

Nun aber konkret: Wie soll die Synode herausfinden, worüber sie im einzelnen etwas sagen und beschließen will?

online anhören:

Frage 6 im mp3-Format herunterladen:
Download (4 MB)

Frage 7:

Und nun eine ganz entscheidende Frage: Man hat von Anfang an gesagt: Die Synode solle von allen, vom ganzen Volk Gottes, bis hin zur letzten Pfarrgemeinde mit vorbereitet und mitgetragen werden. Welches ist nun der Beitrag, den alle zur Synode wirksam leisten können?

online anhören:

Frage 7 im mp3-Format herunterladen:
Download (8 MB)

Frage 8:

Das klingt alles ein wenig optimistisch. Doch es bleiben aus zwei Ecken her Bedenken übrig: Könnte nicht der Schwung der Bereitschaft und Erwartung auf die Synode zu doch letztlich von oben gebremst und blockiert werden und die Enttäuschung wäre ärger als zuvor? Das ist die eine Seite. Doch zum anderen gibt es auch die entgegengesetzte Frage: Wird die Synode nicht über alles nur Erdenkliche debattieren; doch Glaube, Hoffnung, Liebe, der Geist, auf den es ankommt, das könnte dabei vergessen werden?

online anhören:

Frage 8 im mp3-Format herunterladen:
Download (2 MB)

 

Dieses Interview ist im Rahmen der Vorbereitung der Gemeinsamen Synode der deutschen Bistümer im Tonstudio des Christophorus-Verlages aufgenommen worden. Die Fragen stellte Heiner Schmidt.

LITERATUR: Was soll die Synode? : acht aktuelle Fragen und die Antworten, Freiburg i.Br., Christophorus-Verlag, 1970,Christophorus-Schallplatte SCLX 73750.

 

  Oben