Das Konzept der Gemeinsamen Synode


Beitragsseiten
Das Konzept der Gemeinsamen Synode
1. Wie kam es zur Planung der gemeinsamen Synode?
2. Was ist das Konzept der gemeinsamen Synode?
3. Was kann die Synode und welches ist ihr Ort?
4. Welches sind die einzelnen Schritte der Vorbereitung und Mitarbeit aller?
5. Was soll mit dem zur Synode veröffentlichten Themenkatalog geschehen?

Vom Menü „Beitragsseiten“ aus kann

jeder Textteil einzeln aufgerufen werden.


 

[15] Die gemeinsame Synode soll die Sache aller werden. Immer mehr Initiativen entwickeln sich auf sie zu in den Diözesen, aber auch in Verbänden, Gruppen und Gemeinden. Im folgenden soll das, was in der Mitarbeit aller an der Thematik, an der Aussage und am „Ergebnis“ der Synode geschehen kann, ein „Gerüst“ von Informationen und Reflexionen gegeben werden, das die Eingliederung, Koordinierung, aber auch die da und dort fällige Initialzündung der gewünschten Aktivitäten erleichtert und unterstützt.

Hierzu sollen stichwortartige Antworten auf folgende Fragen zusammengestellt werden: Wie kam es zur Planung der gemeinsamen Synode? Was ist das Konzept der gemeinsamen Synode? Was kann die Synode und welches ist ihr Ort? Welches sind die einzelnen Schritte der Vorbereitung und Mitarbeit aller? Was soll mit dem zur Synode veröffentlichten Themenkatalog geschehen?



  Oben