Der Künstler sucht sich
in seinem Anderen
   “

Aus: Der Mensch als Thema der Kirche und der Kunst

 

Die Bilder von Klaus Hemmerle lassen eine vielschichtige Auseinandersetzung
mit dem eigenen Leben erahnen. Ihre Präsentation eröffnet den Blick auf einen kreativen,
ausdrucksstarken und gleichzeitig ästhetisch begabten Charakter. Deshalb bereitet es Freude, die folgenden
Seiten zu durchstöbern.

 

 

 

Die Aquarelle und Zeichnungen
von Klaus Hemmerle sind
zumeist im Urlaub in und um
Alghero entstanden,
manchmal aber auch an
anderen Urlaubs- und
Erholungsorten. Das
Malen war für ihn eine einsame
Beschäftigung, die manchmal
durch Dichtungen ergänzt wurde.

Aquarell, Berge fallen ins Meer

Kadenz in Blau

Zwischen Bosa und Alghero
ragen die Berge nicht,
sie fallen.
Schwingende Bögen
führen,
sich kreuzend, sich fangend
in Blau von Blau zu Blau,
vom Himmel zum Meer.

 

 

 

 
  Oben