I.

Der Himmel neigt sich
und gräbt in die Erde
eine Apsis
aus Felsen und Grün.
Eingepflanzt zum Altar
das weiße Heiligtum.
Wolkenweihrauch
fährt nieder vom hohen Blau,
und rötlichen Straßenteppich
rollt die Stadt
den Pilgern unter die Füße.

II.

Engel trugen dich,
Haus der Madonna,
in die Hut des grünen Abseits.
Doch heb deine Augen und sieh:
Viele Wege kreuzen sich in dir.
Gottes Hut führt ins Weite.

III.

Gott streift sich über die Rechte
einen Handschuh erlesenen Grüns,
um das Juwel
der Jungfrau Mutter zu bergen.
Wer zu ihr pilgert,
kommt an in Gottes offener Hand.





  Oben