Bildstock

An der Valverdestraße, zum Hang gelehnt,
ein Bildstock.
Zwischen Majolikaplatten
ein Stein vom Heiligen Land:
„Betet an, wo Seine Füße standen.“
Auf Pfeilern darüber,
die das Marienbild rahmen,
junger Leute Namensgekritzel.
Wußten sie, was sie taten?
Aber die Mutter weiß es,
und der Boden, der heilige, trägt sie.





  Oben